Triple Bottom Line

In Anlehnung an den finanziellen Begriff der "Bottom Line" (Gewinn) entwickelte John Elkington 1994 das Konzept der "Triple Bottom Line" (Profit, People, Planet).

Glossar >

Begriffsbestimmung:

Triple Bottom Line

Definition:

Triple Bottom Line

In Anlehnung an den finanziellen Begriff der "Bottom Line" (Gewinn) entwickelte John Elkington 1994 das Konzept der "Triple Bottom Line" (Profit, People, Planet), das Unternehmen auffordert, neben ihren finanziellen Ergebnissen auch ihre nicht-finanziellen Ergebnisse, wie etwa soziale und ökologischen Auswirkungen, zu messen.

Wissen, wo Sie in Ihrer ESG-Roadmap stehen.

Jetzt ESG-Bewertung erhalten. 🚀

kostenlos & unverbindlich
online in wenigen Minuten
aussgekräftig