Scope 1-Emissionen

Scope-1-Emissionen sind direkte Emissionen aus Quellen, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle der berichtenden Organisation befinden.

Glossar >

Begriffsbestimmung:

Scope 1-Emissionen

Definition:

Scope 1-Emissionen

Scope-1-Emissionen sind direkte Emissionen aus Quellen, die sich im Besitz oder unter der Kontrolle der berichtenden Organisation befinden. Diese Emissionen stammen in der Regel aus der Verbrennung von fossilen Brennstoffen vor Ort und aus mobilen Quellen, die für den Geschäftsbetrieb genutzt werden. Beispiele hierfür sind Emissionen aus Kraftstoffen, die in firmeneigenen Fahrzeugen verwendet werden, Emissionen aus Kesseln oder Öfen vor Ort oder Emissionen aus Generatoren, die für die Notstromversorgung eingesetzt werden.

Wissen, wo Sie in Ihrer ESG-Roadmap stehen.

Jetzt ESG-Bewertung erhalten. 🚀

kostenlos & unverbindlich
online in wenigen Minuten
aussgekräftig