Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex ist ein freiwilliges Regelwerk, das von der deutschen Regierung entwickelt wurde, um Unternehmen zu nachhaltigem Handeln zu bewegen.

Glossar >

Begriffsbestimmung:

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

Definition:

Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex ist ein freiwilliges Regelwerk, das von der deutschen Regierung entwickelt wurde, um Unternehmen zu nachhaltigem Handeln zu bewegen. Er deckt Bereiche wie Unternehmensführung, wirtschaftliche Verantwortung, Umweltschutz, soziale Verantwortung und die Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften ab. Der Kodex soll sicherstellen, dass Unternehmen einen hohen Standard nachhaltiger Praktiken einhalten und es den Verbrauchern erleichtern, Unternehmen zu erkennen, die sich der Nachhaltigkeit verpflichtet haben.

Wissen, wo Sie in Ihrer ESG-Roadmap stehen.

Jetzt ESG-Bewertung erhalten. 🚀

kostenlos & unverbindlich
online in wenigen Minuten
aussgekräftig